Laufbahn & Beratung

Leistungssport

Leistungssport - 6/2004


Zum Umstieg vom Sport in den Beruf - Interviews mit Ex-Sportlern
Ein erfolgreicher Umstieg von der Sportkarriere ins nachsportliche Berufsleben wird von verschiedenen Faktoren beeinflußt. Diese Erfolgsfaktoren und weitere Einflüsse wurden in der explorativ-heuristischen Interview-Studie mit ehemaligen Leistungssportlern ...
Tennissport

Tennissport - 1/2004


Drop-out-Risiken bei Tennisspielerinnen. (Bußmann/Pfaff)
... Eine Karriere im internationalen Spitzentennis soll mehrere Jahre dauern und erst nach dem Höhepunkt der persönlichen Leistungsfähigkeit beendet werden. Mit diesem Artikel möchten die Autoren auf das Thema eines frühzeitigen Karriereabbruchs hinweisen ...
Tennissport

Tennissport - 6/1996


Spitzenspielerin - und was danach?
... Als eine der "Betroffenen" möchte ich aus der meiner Sicht berichten und hier und da Situationen darstellen, die anderen Ex-Spitzenspielern/innen oder Leuten aus dem Umfeld von Tennisprofis vielleicht bekannt vorkommen...
Spox.com

Spox.com - 11/2009


Schwächen sind nicht erwünscht
Deutschland steht nach dem Tod von Robert Enke noch immer unter Schock. Auf einer Pressekonferenz hatten Teresa Enke und der behandelnde Arzt Dr. Valentin Markser erklärt, dass der Torhüter unter Depressionen litt und dies der Grund für seinen Suizid war. SPOX sprach mit Eva Pfaff, Sportpsychologin und ehemalige Weltklasse-Tennisspielerin, über den Druck im Profi-Sport und das Tabu-Thema Depressionen.
Spox.com

Spox.com - 11/2009


Ausbruch aus dem Korsett der Angst
Lange Zeit glänzte Jesus Navas nur im Trikot des FC Sevilla, nicht aber für Spanien. Chronisches Heimweh machte es ihm unmöglich, auf Länderspielreisen zu gehen. Seit November hat der Europameister nun aber auch die Waffe Navas in seinem Arsenal - Gespräche mit Psychologen und Trainern haben seine Probleme gelöst.
Eurosport.com

Eurosport.com - 09/2013


US Open - Serena dreht die Uhr zurück
Geht es nach Serena Williams, dann ist 30 das neue 20. Bei den US Open haben drei der vier Halbfinalistinnen ihren 31. Geburtstag schon hinter sich. Der Jugendwahn gehört der Vergangenheit an. Normalerweise sprechen Frauen nicht gerne über ihr Alter. Doch die Weltranglistenerste Serena Williams ist da anders. Offen redet sie über ihr Alter und erzählt, dass sie sich eigentlich viel jünger fühlt.