Leistung vs. Depression

Im Spitzensport geht es um Leistung, um Siege, Gewinner und Geld. Erfolge oder Titel werden anerkannt und finanziell belohnt. Leistungssportler stehen unter permanentem Druck, ihre Leistung im Training zu verbessern und Wettkampf zu bringen.

Im Profisport, besonders im Tennis kämpfen Spieler quasi täglich um ihren Arbeitsplatz. Niederlagen und Schwächen sind nicht erwünscht. Mißerfolge können sportliche, aber auch persönliche Krisen einleiten.


Unfit, überfordert oder krank ??

Fraglich ist, welche Wirkung Leistungsdruck auf die Person hat. Solange sich der Mensch wohlfühlt und leistungsfähig ist, kann er Druck bewältigen.

Leistungssportler gehören zu den Grenzgängern. Beim Verschieben der Grenzen können sie in Überbelastungen, Überforderungen oder Übertraining geraten. D.h. falls ein Hochleister unter den sportlichen Anforderungen leidet, ist Handeln angesagt !!