Leistungssport: Gesunde Balance finden

Timeout vs. Burnout

Wettbewerbsorientiertes Denken und eine raue Atmosphäre bei Veranstaltungen erschweren oft engere Kontakte. Jeder ist mit sich selbst beschäftigt und konzentriert sich ausschließlich auf sein Tennisspiel, um erfolgreich zu sein.

Um dem Stress von Turnieren vorübergehend zu entkommen, habe ich oft kleine Ausflüge unternommen. Z.B. habe ich mir die Aussichten vom Ulmer Münster (Deutschland), den Sonnen- und Mondpyramiden in der Nähe von Mexiko-Stadt oder dem Eiffelturm in Paris angesehen. Treppensteigen hält schließlich auch fit.

Embed from Getty Images

Alle Sightseeing-Touren waren abhängig von meinen Tennisergebnissen. Je mehr Erfolg ich bei der Arbeit hatte, desto weniger Zeit blieb mir für die Freizeit. Erlebnisse außerhalb des Tennis-Zirkus halfen mir beim Aufladen der Kräfte und haben mich motiviert, auf der Tour zu reisen. Natürlich stand der Erfolg an erster Stelle !!